Martin Limbeck im Gespräch mit Bastian Karweg

Das Leben und Arbeiten in unserer modernen Gesellschaft wird immer schneller, dynamischer und mobiler. Und doch hat der Tag für uns alle nur 24 Stunden. Um weiterhin den Überblick zu behalten und nicht in der Informationsflut zu versinken, benötigen wir Unterstützung. Die richtigen Werkzeuge helfen uns, bessere Entscheidungen zu treffen, entstehende Chancen frühzeitig zu erkennen oder auf Risiken schnell zu reagieren.

Während es dabei am Anfang vor allem darum ging, vollständig alle Erwähnungen und Abdrucke von Pressemitteilungen zu finden, reicht dies schon lange nicht mehr aus. Mit Hilfe skalierender Suchmaschinentechnologie, modernster Analysen und Algorithmen, sowie Spitzenforschung im Bereich Machine-Learning ist es die Berufung von Echobot die Weltbeste Business Information Intelligence Plattform zu bieten.

Tausende Nutzer aus Unternehmen in über 10 Ländern greifen bereits heute über Echobot täglich auf Milliarden geschäftsrelevante Informationen zu, um ihren Vertrieb zu verbessern. Über die Schnittstellen und Partnerschaften integrieren Unternehmer Echobot in operative Arbeitsabläufe und strategische Geschäftsprozesse.


Leaders Cafe ist der Leadership-Podcast für Führungskräfte mit den Themen Mitarbeitermotivation, Vertriebsführung, Human Resources, Recruiting, Verkauf und Mitarbeiterführung. Möchten auch Sie mit dabei sein und mit Martin Limbeck bei einem Kaffee über Ihre Erfahrungen als Führungskraft sprechen? Martin Limbeck freut sich auf Ihre Anfrage unter kontakt@martinlimbeck.de.

Termine: Besuchen Sie unsere Seminare speziell für Verkäufer und Vertriebsführungskräfte in Düsseldorf. Infos & Anmeldung unter http://bit.ly/limbeck-seminare.

Weitere wertvolle Impulse, Live-Videos und Verkaufstipps erhalten Sie auch auf Martin Limbecks Facebook Seite unter http://bit.ly/martinlimbeckfb.

Bastian Karweg - Echobot

Im Jahr 2011 hat Bastian Karweg mit seinem Geschäftspartner und dem richtigen Mindset festgestellt, dass die digitalisierte Welt immer komplexer, umfangreicher und schneller wird. Vor allem durch die neuen Social-Media-Kanäle ist es für Firmen unglaublich schwer geworden, wichtige Informationen zum eigenen Unternehmen aktuell und vollständig zu überblicken. Daher hat Echobot zunächst einen Crawler entwickelt, der Milliarden Artikel und Beiträge erfassen und in Echtzeit analysiert. Der erste Anwendungsfall war dann, die Medienresonanz auf versendete Pressemitteilungen zu erfassen. Denn wer etwas zu melden hat, der will auch wissen, welches Medienecho er erzeugt. Daher auch der Name „Echobot“.